Wann? 07.02.2023, 17:00 Uhr

Die Kampagne für Saubere Kleidung ist ein internationales Netzwerk von Nichtregierungsorganisationen, das sich für
die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie weltweit einsetzt. Auch in Bremen gibt  es eine Arbeitsgruppe. Sie trifft sich monatlich, um sich auszutauschen und Aktivitäten wie Ausstellungen, Vorträge, Infomaterial, öffentliche Aktionen u.v.a.m. zu planen. Neue Mitstreiter:innen sind herzlich willkommen!


Anmeldung und Kontakt: g.gauer@bizme.de (bis 06.02.)

Kategorien