Tourismus ist wie Feuer.
Man kann damit seine Suppe kochen oder seine Hütte verbrennen.

(asiatisches Sprichwort)

Tourismus ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige weltweit. In vielen Ländern trägt er maßgeblich zur Bruttowertschöpfung bei. Doch haben Tourismusaktivitäten Folgen auf die Menschen und die Umwelt.

Am Leitbild der Nachhaltigkeit orientiert, kann Tourismus ein bedeutender Entwicklungsfaktor sein, gerade auch für die Länder des Südens. Er hat den Anspruch langfristig, ethisch und sozial gerecht, kulturell angepasst, ökologisch tragfähig und wirtschaftlich sinnvoll und ergiebig zu sein.

Was bietet das biz?

Netzwerke und Kooperationen

  • Hochschule Bremen/Internationaler Studiengang Freizeitwissenschaft und Tourismusmanagement
  • Berufsschule für den Großhandel, Außenhandel und Verkehr, Bremen
  • Brot für die Welt/Tourism Watch
  • Gate e.V.

Aktuelles Projekt: Kreuzfahrt! Traumschiff?

In einem von Engagement global mit Mitteln des BMZ geförderten Projekts werden die sozialen Schieflagen in der Kreuzfahrtindustrie recherchiert. Factsheets und Bildungsmaterialien werden entwickelt sowie Workshops angeboten. Mehr Infos hier.

Ansprechpartnerin

Randy Haubner

r.haubner@bizme.de

Impressionen